Tauchen im Great Barrier Reef

Omg, was ein Erlebnis. Einfach eine ganz andere Welt! Ich konnte also endlich tauchen gehen, die Tour war eig schon im März gebucht, dann wurde ich aber leider krank. Und da ich jetzt eh wieder in Cairns war, wollte ich es auf jeden Fall jetzt machen. Hat zum Glück auch geklappt, bevor meine Reise in 2 Tagen auch schon wieder weiter geht. Genau an diesem Tag sollte es natürlich regnen, super. Aber das hat uns unter Wasser ja nicht viel ausgemacht :D. Ich war ziemlich nervös, aber wollte es umbedingt machen. Das erste Hinderniss war die Ausrüstung, hätte ja nie gedacht, dass diese Flaschen und Anzüge und Gewichte um deinen Bauch so schwer sind. Also musste ich mich erstmal bemühen nicht auf den Treppenstufen vom Boot zu fallen, sondern meinen Weg vom Boot ins Wasser zu machen. Die riesigen Schwimmflossen machten das nicht umbedingt einfacher :D. Danach hat uns unser Tauchlehrer ein paar lebenswichtige Dinge gezeigt, damit wir da unten nicht unabsichtlich sterben 😀 Dabei waren wir natürlich im Wasser und konnten uns nicht wirklich gut verständigen. Nach einigen Wiederholungen, da ich langsam Panik bekam, bewegten wir uns dann doch Richtung Boden 😀 Natürlich sehr langsam, da man jeden Meter den Druck auf den Ohren ausgleichen muss. Ich hatte mir das alles garnicht so kompliziert oder gefährlich vorgestellt, naja jetzt war ich ja schonmal da unten 😀 Als wir dann das Seil losgelassen haben, an dem wir uns runterbewegt haben, fühlte ich mich erstmal ziemlich überfordert. Ich hatte nicht wirklich Koordination und versuchte mich vorwärts zu bewegen, aber iwie ging es nicht in die Richtung wo ich wollte 😀 Und wie sollst du das jetzt deinem Lehrer erklären? Als ich mir darüber grade schon etwas hektisch Gedanken gemacht habe, tauchte der Fotograf vor mir auf und wir sollten mit einem Schild in der Hand schön still halten um ein paar gute Fotos hinzubekommen. Hat natürlich nicht so ganz funktioniert 😀

image

Es war trotzdem ein unvergessliches Erlebnis. Würde es auf jeden Fall nochmal machen. Einfach faszinierend!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s